Über meinen Blog …

Mit der Metapher „das emotionale Konto“ schildere ich die Zusammenhänge zwischen körperlichen Zuständen und Emotionen. Zum Beispiel ist bei Stress der körperliche Zustand in einer ungesunden, erhöhten Anspannung. Was viele sich nicht vorstellen können: Dieser Zustand erzeugt negative Emotionen (Angst, Mißtrauen, Frustration, Hoffnungslosigkeit). Entsprechend gibt es eine negative Gedankenflut.

Ich habe in Seminaren und im Einzelunterricht einfache kurze Techniken mit vielen Menschen ausprobiert. Sie werden in meinem Blog beschrieben. Damit möchte ich zeigen, wie man sich selbst durch körperliche oder mentale Übungen in einen emotional positiven Zustand  bringen kann. So kann Vertrauen, Zuversicht und Selbstwirksamkeit trainiert werden.

Die Übung und deren Sinn beschreibe ich. Dazu gibt es eine Tonaufnahme, die Sie sich runterladen können. Für alle Übungen gilt: Einmal ist keinmal. Wer aber beim drittenmal immer noch nichts mit der Übung anfangen kann, sollte eine andere ausprobieren.

Ich bin Heilpraktikerin, Coach, Hypnosetherapeutin, Autorin.

Ich habe seit über 20 Jahren in Hamburg eine Praxis für Coaching und Hypnose und unterrichte in der Hypnose-Akademie Hamburg die Anwendung der Hypnose und mentaler Techniken. 2002 habe ich den Hypnose-Verband Deutschland gegründet und bin inzwischen dessen Ehrenpräsidentin.

Kategorie Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.